Blog


Webdesign für SEO
Ein Thema, mit dem sich eigentlich jeder Webmaster, jeder Webseiten Betreiber auseinanderzusetzen hat. Denn hier besteht bei vielen Homepages dringender Handlungsbedarf.
Viele lassen Sich von Webdesignern echt verdammt schöne Lay…

Landing Pages, Was sind Landing Pages, wie kann man diese effizient einsetzen?

Was sind Landing Pages?
Landing Pages sind eigentlich alle Seiten Unterseiten eines Webauftrittes. Aber im besonderen Seiten, die auf bestimmte Schlüsslewörter und Begriffe ausgerichtet sind. Im Normalfall erstellt man zusätzliche Landing Pages für Begriffe und Wörter, die man in einem normalem Webauftritt nicht ungerbringen konnte oder kann. Somit kann man damit also Suchbegriffe in Seiten integrieren, die dem Wunschbild und den Vorstellungen des Seitenbetreibers gerecht werden.
Der Text wird dabei exakt auf das jeweilige Schlüsselwort und Kombination geschrieben, vom

Typo3 4.4 Backend, nichts für ungeübte und Kunden
Die neueste Version von Typo3, die 4.4 ist ja ganz schön anzusehen, aber das war’s dann auch schon. Denn für ungeübte Editoren, Kunden und Seitenbetreiber ist es nichts. Alleine schon mit der Darstellung im Backend haben viele Kunden Schwierigkeiten, alt gewohntes, wie das + in der Baumstruktur, einfach weg. Bisher wussten alle, das wenn Sie auf das Plus Zeichen Klicken, das sich dann die jeweiligen Unterseiten öffnen. Jetzt da das + duch Pfeile ersetzt wurden, tun sich viele damit schwer, wollen wieder die Vorgänger Version zurück.
Auch das Bearbeiten der Page Properties, also den

Besuch von Google auf den Webseiten? Bot oder Quality Rater?
Zur Zeit machen sich viele Webseiten Betreiber Gedanken darüber, warum Sie immer öfter Besuch von Google auf Ihren Webseiten haben. Einzel Seiten Aufrufe mit Mozilla, mit der IP Adresse von Google. Viele befürchten dabei, dass es sich um Qalitiy Rater von Google handelt. Sind teilweise verunsichert und Nervös. Ich finds lustig. Denn da sind auch viele “ angebliche SEO Profis, Suchmaschinen Optimierer“ dabei, die sich Sorgen machen.
Da sieht man aber wieder, wie sehr

Google Instant nun mit Vorschau Funktion (Preview)
Google ergänzt seine Instant-Suche, die schon beim Tippen die Ergebnisliste aktualisiert und zeigt. Google Instant Preview hat nun auch noch Vorschaufunktionen für die gefundenen Websites mit in das Suchergebnis übernommen.
Fährt man mit der Maus

SMaintain ist eine leistungsstarke, modular aufgebaute Softwarelösung für systematisches und kosteneffektives Instandhaltungsmanagement. Das Softwarepaket ermöglicht es Unternehmen, unabhängig von der Größe, ihre Instandhaltung nach allen marktrelevanten Vorschriften, den bewährten internen Regeln als auch den modernsten Erkenntnissen des Lean Maintenance zu steuern, zu analysieren und vor allem im Sinne von der Overall Equipment Effectiveness (OEE) zu optimieren.
Konzipiert wurde SMaintain als datenbankbasierendes IH – Planungs- und Steuerungssystem (IPS) mit

Typo3 unterstützt mehrsprachigkeit sehr gut. Abgesehen von der Möglichkeit das sog. Back-End je nach eingeloggtem Benutzer für eine bestimmte Sprache zu konfigurieren, kann die Darstellung im Front-End über einfache Mittel in unterschiedlichen Sprachen und Zeichensätzen dargestellt werden.
Die sog. One-Tree ( nur ein Seitenbaum ) Methode und die Multiple-Tree ( ein eigender Seitenbaum für jede Sprache ) Methode finden hier verwendung.

In meinem vorigen Artikel habe ich beschrieben, wie toll sich endlich in Typo3 ab der Version 4.3 die JavaScript Dateien in den Footer, bzw. an das Ende der Seite, verbannen lassen.
Das hat mich so begeistert, dass ich angefangen habe die entsprechenden Einstellungen in all unseren Typo3 Seiten zu machen, sowie ich sie auf Version 4.3 ge-updated habe. Das ging so lange gut, bis ich das mit einem Typo3 Auftritt gemacht habe, der mit einem grafischen Menü arbeitet. Da wird nämlich von Typo3 ein äußerst häßlicher Code am Anfang der Seite eingefügt.

Wie im vorrigen Artikel berichtet habe ich unseren JavaScript lastigen Webauftritt erheblich beschleunigt mit einer kleinen Änderung im Aufruf der JS Dateien. Das hat wirklich sehr viel gebracht.

Jetzt habe ich mal wieder YSlow über die Seiten laufen lassen. Übrigends ein tolles Plugin für den Firefox. Hilft ungeheur beim Finden und Beseitigen von Schwachstellen in einer Webseite. YSlow mosert aber immer noch das Standard JavaScript von Typo3 an. Das steht nämlich nach meinen Änderungen immer noch im Header.

Dafür gibt es aber auch einen neuen Parameter.

Seit einiger Zeit kann ich mich nicht mehr dagegen wehren, dass immer mehr JavaScript in unsere Typo3 Projekt gepackt wird. Ich hatte immer gesagt, dass JS nur Spielerein ermöglicht und in einer seriösen Webseite nicht gebraucht wird. Meine Meinung hat sich da nicht wesendlich geändert, ich habe nur dem wachsenden Druck nachgegeben.
Leider werden die Webseiten dadurch nicht schneller. Im gegenteil, die Ladezeit kann sich erheblich erhöhen!
Ich habe jedoch in der neuen Typo3 Version eine Lösung gefunden!

Heute morge komme ich an meinen Rechner und sehe ganz gross auf dem Bildschirm eine Meldung mit ganz viel Rot. Sie ist angeblich von Microsoft Security Essentials und will mir mitteilen, dass mein iTunesHelper von einem Trojaner infiziert ist. Naja, denke ich mir, der einzige Fehler in der Meldung ist das Wort infiziert. Ich war immer schon der Meinung, dass iTunes eine Art Trojaner ist. Dafür brauche ich keine Software von Microsoft.
Das Problem war jedoch, dass sich das Fenster nicht weg-klicken liess.

Ärzte auf neuen Märkten – Übersetzungen für Ärzte und Kliniken
Es ist bekannt, dass die Ärzte in den deutschsprachigen Ländern über hervorragender Ausbildung und viel Erfahrung auf verschiedensten Gebieten verfügen und nicht zuletzt in ansprechender Umgebung ein sehr gutes Service bieten, wo die ärztliche Behandlung auch noch angenehm erscheint.
Dank diesem hervorragenden Ruf bekommen die Ärzte immer mehr Anfragen von potentiellen Patienten im Ausland. Sei es aus Russland, Ukraine, die arabischen Ländern, Fernost. Besonders betroffen ist davon die plastische Chirurgie, Orthopädie, Onkologie usw., aber