FSnD Software, Firmen, Anbieter, Webdesign SEO

Finden Sie Software Firmen, Anbieter, Webdesign, SEO

Browser Titel – title tag – automatisch erstellen in Typo3 |  Finden Sie Software Firmen, Anbieter, Webdesign, SEO
  • Neueste Beiträge

  • Neueste Kommentare

  • Archive

  • « | Home | »

    Browser Titel – title tag – automatisch erstellen in Typo3

    Von friedrich | 19.Oktober 2011

    Ich hatte im vorigen Artikel beschrieben, wie man für die Extension Basic SEO den title tag für den Browser vergrößert, etwas das von unserem SEO gefordert wurde.

    Normalerweise verwenden wir keine besonderen Extensions oder Erweiterungen  um den Titel und andere HTML Tags im Browser auszugeben. Das läßt sich nämlich sehr gut auch über TypoScript erledigen und ist viel flexibler. Dafür verwenden wir einen fixen Text, der als Konstante definiert wird und das Feld subtitle oder Untertitel in den Seiteneigenschaften.

    Als erstes schaltet man die standardmäßige Erzeugung des Title Tags über Typo3 aus, mit dem folgenden Befehl:

    config.noPageTitle = 2

    Als nächstes lege in den Konstanten meines Haupt-Templates eine Konstante fest, die für die Domäne beschreibend ist und immer in der Webseite vorkommt, wie z.B.:

    domainTitle = Typo3 Webseiten Entwicklung

    Jetzt fehlt nur noch die Anweisung, um den Title Tag auszugeben:

    page.headerData {
    1 = TEXT
    1.wrap = <title>{$domainTitle} ,|</title>
    1.field = subtitle // nav_title // title
    }

    Kurze Erklärung:

    Über page.headerData werden zusätzliche Daten in den Header Bereich jeder Seite geschrieben. Wie schon bei den Markern bekannt können die durchnummeriert werden, so dass mehrere solche Ausgaben definiert werden können.
    Wir definieren gleich die erste headerData Ausgabe als Text und geben als Wrap and, dass die Ausgabe mit den HTML Tags für den Browser Titel umschlossen werden soll. Zusätzlich wird mit den geschweiften Klammern und dem $ Zeichen die Konstante jedesmal mit ausgegeben.
    Abschließend dann noch das Feld angeben, das verwendet werden soll, hier also ’subtitle‘, wenn nicht gefüllt, dann ’nav_title‘, und wenn das nicht gefüllt ist, dann das Feld ‚title‘. Man kann natürlich auch andere Felder verwenden, wie z.B. ‚abstract‘.

    Topics: Webdesign, SEO, typo3 | Kein Kommentar »

    Kommentare