Low-Budget Werbung


Low-Budget Werbung im Trend, wird immer belibeter, auch bei gross Firmen
Das Budget für Marketingmaßnahmen ist meistens nicht unbegrenzt hoch. Gerade kleinere und mittlere Unternehmen können nicht horrende Summen für Ihre Werbung einplanen und ausgeben. Umso wichtiger und notwendiger ist es in diesen Bereichen und für diese Firmen, die Werbemaßnahmen gezielt und effizient einzusetzen. Die meisten Werbe Agenturen haben sich aber nur auf die „Großen“ spezialisiert und nehmen von der effektiven Low-Budget-Werbung Abstand, ja teilweise lehnen diese Aufträge von kleineren Firmen sogar komplett ab.
Ich will ja nicht unbedingt behaupten, dass diese hochnäsig sind, aber Arrogant kommt einem dies schon vor.

Low-Budget ist definitiv nicht gleichzusetzen mit billigen Werbeformen, denn das vordergründige Ziel der Low-Budget-Werbung ist es, mit einem kleinen Budget ebenso die größtmögliche Wirkung und Kundenkreis zu erreichen. Würden die Standardwerbeformen der „Großen“ aber nur auf das vorhandene Budget reduziert, wäre nur der Punkt des kleinen Budgets aus dem Ziel erreicht. Für die größtmögliche Wirkung und Zielorientierung bedarf aber um vieles mehr.

Hier sind kluge Köpfe aus Werbefirmen und Werbeagenturen gefragt, denn eine hohe Effizienz benötigt nicht nur gute bis geniale Ideen, sondern auch ein ausgeklügeltes klar Strukturiertes und effizientes Konzept und eine stimmige Umsetzung mit günstigen Werbemaßnahmen. Low-Budget-Werbung kostet weniger, darf aber niemals billig und von der Stange aussehen.

Und genau hier werden die meisten Fehler von vielen Agenturen begangen, sie denken einfach nur in grossen und anderen Zahlen, erreichen zwar unbestritten eine Menge, brauchen dafür aber ein hohes Budgets, ohne dem sie nicht klar Denken geschweige denn arbeiten können (nach ihrer Auffassung). Wird aber das Ergebnis mit dem Budget in Relation gesetzt, sind die Kosten pro neuem Kunden enorm, da hohe Streuverluste zur Normalität der verwendeten Werbeformen gehören. Von der Effizienz, die die Low-Budget-Werbung voraussetzt, mag hier nicht die Rede sein. Denn nur wenn die Kosten pro Kunde gering gehalten werden, die Streuverluste auf ein Minimum reduziert werden, kann auch mit einem kleinen Budget sehr viel erreicht werden.
Tja, aber in der Realität sieht es aber so aus, dass die Agenturen sich auf grosse Firmen mit natürlich grossem Budget, sich wie die Geier darauf stürzen, kleinere Firmen mit einem Lächeln a’la was willste denn? abgetan werden.
Doch da auch grosse Firmen immer mehr auf Effizienz schauen, gehen dadruch auch viele Werbeagenturen die ehemals gross waren pleite, ja wissen nicht einmal warum. Jammern dann, dass keiner mehr Werbung betreiben will, keine Aufträge vorhanden sind.
Aufträge sind genug da, man muss nur mal von seinem hohen Ross runter, sich auch mit kleineren rumschlagen, denn auch kleine Firmen könnten ja mal gross werden, durch die richtigen Werbemassnahmen und Stratgien.
Darum aber erleben gerade kleinere Agenturen, die sich auch auf kleinere Firmen mit Low Budget spezialisiert haben einen extremen Aufschwung. Denn diese arbeiten effizient und immer noch zu guten Konditionen für beide Seiten.
Eine kleine aber sehr effektive Werbeagentur können wir aus München empfehlen:
Werbeagentur München, Webseiten Layouting, Design, Grafik

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.